RoeslerHof

Fleckvieh Zucht & Hofladen

Fleckvieh

Das Fleckvieh auch Simmentaler genannt ist eine Rasse des Hausrindes. Fleckvieh ist eine sogenannte Zweinutzungsrasse, bei der die Milch- und die Fleischleistung gleichermaßen eine Rolle spielen. Das Fleckvieh ist auch sehr rührig und Vertrauensvoll und eignet sich deswegen auch sehr gut zur Hobbyhaltung.

Die Widerristhöhe liegt bei Bullen bei 150 bis 158 und die für Kühe bei 138 bis 142 Zentimeter. Die Kühe wiegen 600-800 kg, Bulle ca. 1100-1300 kg.



Ab und zu haben wir auch Fleckvieh Kälber und Fresser zu Verkaufen.
Unser Betrieb ist QS-Zertifiziert und BVD, BHV1, Leukose und Brucellose Frei.
Bei Interesse gerne Melden.